Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w013b559/solar-poolheizung.de/wp-content/themes/di-basis/includes/builder/functions.php on line 5840

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w013b559/solar-poolheizung.de/wp-content/plugins/shapepress-dsgvo/includes/lib/tcpdf/dsgdf.php on line 17784
Pool Solarfolie - Solar Poolheizung

Pool-Solarfolie

Komplette Abdeckung sinnvoll

Ein Pool sollte bei einer Nichtbenutzung immer komplett abgedeckt sein. Ansonsten könnten sich Blätter oder Insekten in das Poolwasser verirren und eine Reinigung notwendig machen.

Weniger Reinigung notwending

Durch eine passende Abdeckung fällt kein Schmutz mehr in das Wasser. Dadurch kann der Verbrauch an Wasserpflegemitteln wie Chlortabletten gesenkt werden. Zusätzlich muss der Pool auch nicht so oft gereinigt werden, wodurch eine Filterpumpe entlastet wird.

Einfache Erwärmung

Mit einer Solarfolie kann jeder Pool gleichzeitig aufgewärmt werden. Je nach Leistungsfähigkeit der Folie ist es möglich, das Wasser um 3 – 6° C zu erwärmen. Eine gute Poolfolie macht sich somit sehr positiv bei den Heizkosten bemerkbar.

Auch in der Nacht

Wenn es in der Nacht sehr kühl ist, dann kann es passieren, dass die komplette Heizleistung des Tages verloren geht. Mithilfe der Solarfolie beträgt der Verlust der Wärme höchstens 1 – 2° C. Die Folie sollte aus Polyethylen bestehen und luftundurchlässig, Chlorwasser sowie UV beständig sein. Sie muss aber das wärmende Infrarotlicht durchlassen.

Vorteile einer Solar-Poolfolie

Bei vielen Solar Poolheizung wird als Ergänzung eine Solarfolie verwendet. Eine Solarfolie kann wie eine Art Abdeckplane genutzt werden.

Sie sorgt dafür, dass das Wasser sehr schnell und klimafreundlich aufgeheizt werden. Zusätzlich sind die Heizungen wartungsarm und günstig in der Anschaffung.

Gleichzeitig schützt die Folie den Pool vor Verschmutzungen wie Laub oder Insekten.

Die Folie verhindert, dass das Wasser über Nacht abkühlen kann. Dadurch wird die eigentliche Solar Poolheizung am nächsten Morgen entlastet.

Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, das Wasser in einem Pool zu erwärmen. Eine Solar Poolheizung bietet hierbei die meisten Vorteile.

Die Folie nimmt tagsüber die Sonnenenergie auf und leitet die gebündelte Wärmeenergie an das Poolwasser weiter. Je nach Stärke der Sonneneinstrahlung kann das Poolwasser somit um 3 bis 6° C erwärmt werden.

Beim Kauf oder bei der Planung sollte immer auf das richtige Verhältnis des beheizbaren Poolwassers und der Solar Fläche bedacht werden. Aus diesem Grund gibt es Solar Matten oder große Solar Kollektoren, die sich auf dem Garagendach oder Haus montieren lassen.